PRIVATKLINIK

Interdisziplinäre Chirurgische Privatklinik

Die Interdisziplinäre Chirurgische Privatklinik befindet sich in einem historischen Gutshof nahe bei Freiburg i. Br.
Unsere hochqualifizierten Fachärzte engagieren sich hier in angenehmer und persönlicher Atmosphäre für Ihre Schönheit.

Alle innovativen und klinisch-wissenschaftlich bewährten Behandlungsmethoden stehen Ihnen zur Verfügung. Nach eingehender
Beratung und Untersuchung wird mit Ihnen zusammen ein "maßgeschneiderter" Behandlungsplan festgelegt.

Die Privatklinik ist auf dem neuesten Stand der Medizintechnik. 2 OP's stehen für die ambulante und kurzstationäre Behandlung zur Verfügung. Unsere Laser entsprechen dem modernsten Standard.

Impressionen

Im Jahre 1987 hatte Prof. Dr. Dr. Peter Stoll das 200 Jahre alte Gehöft im hinteren Attental gekauft. Mit der Unterstützung der Gemeinde Stegen und des Denkmalschutzes hatte er es sukzessive restauriert.

Bereits im Jahre 1215 wurden "vier Husir im Atuntal" erwähnt, eines davon war höchstwarscheinlich der Albrechtenhof.
1320 stand das Anwesen unter der Lehensherrschaft des Walter von Falkenstein und 1502 ist erstmals der Namensgeber Mathis Albrecht erwähnt worden. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Hof nach einem Brand neu errichtet. Eine erste Beschreibung der Albrechtenhofes in seiner heutigen Form, Wohnhaus aus Stein mit Ökonomiegebäude, stammt aus dem Jahre 1822.
Sein letzter Besitzer, Freiherr Rochus von Schauenburg, verkaufte 1987 das im Verfall begriffene Objekt an Prof. Dr. Dr. Peter Stoll.